Schriftgröße

A A A

D A S    D E U T S C H E    S P O R T A B Z E I C H E N

Zahl der verliehen Sportabzeichen im Sportkreis Zollernalb steigt auf 78002.

Der Sportorden „Das Deutsche Sportabzeichen“ erfreut sich trotz seines 100jährigen Bestehens und den geänderten Bedingungen nach wie vor großer Beliebtheit, zumal er auch gleichzeitig ein Maßstab für die persönliche Fitness darstellt.

Dies ist ein sportlicher Wettbewerb mit großer Spannweite beginnend im Kindesalter ab 8 Jahren bis in den Seniorenbereich. Trainingsmaßnahmen für die Vorbereitung leisten unsere Vereine mit vielen ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer, sowie Lehrerinnen und Lehrer, die die Leistungen innerhalb des Sportunterrichtes abnehmen und dann ebenfalls die Zeit für das aufwendige Ausfüllen der Prüferkarten im Ehrenamt erbringen. Diesen zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verein und Schule sei aufrichtig gedankt. Mit ihrem Engagement steht und fällt der Sportabzeichenwettbewerb innerhalb des Sportkreises Zollernalb und des Württembergischen Landessportbundes.
Nach den nun endgültig vorliegenden Zahlen des Jahres 2014 erhöhte sich die Gesamtzahl der Sportabzeichen seit dem Jahre 1973 auf 78002.Diese Zahl ist neben der guten Arbeit der Stützpunktleiter vor Ort auch dem Sponsoring der Sparkasse Zollernalb für die kostenlose Abgabe der Schüler- und Jugendsport-abzeichen zu verdanken. 

Für die Bearbeitung der mittels des Online Sportabzeichenverwaltungsprogrammes SpAz eingereichten Sportabzeichen ist im Sportkreis Zollernalb e.V. der Sportabzeichenreferent Karlheinz Munz seit dem Sportkreistag 2007 zuständig.

Seine EMAIL-Kontaktdaten sind: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Mehr Infos Ok